Heilpraktikerin
Heilpraktikerin

Global Diagnostics

 

Eine Gesamtbetrachtung des
Organismus auf energetischer Ebene

 

 

Die ganzheitliche Medizin betrachtet den Körper als ein Gesamtsystem, das nur dann gut funktionieren kann, wenn alle Vorgänge reibungslos ablaufen. Tritt eine Störung an einem einzelnen Organ, einem Muskel, Knochen oder einer Drüse auf, sind mehr oder weniger alle anderen Körperfunktionen mit betroffen. Bei einer kleinen Störung, zum Beispiel durch Giftstoffe, schafft der Körper im Zusammenspiel aller Kräfte einen Ausgleich und behebt den Schaden wieder.

 

Ist jedoch ein Organ oder ein System bereits geschwächt und arbeitet nicht optimal, macht es sich nicht in jedem Fall sofort durch Schmerzen oder andere Beschwerden bemerkbar. Bleibt diese versteckte körperliche Störung unbeachtet, kann sie im Laufe der Zeit dazu führen, dass die energetische Belastbarkeit des ganzen Körpers absinkt. Zusätzlich können sich, im betroffenen Bereich selbst oder an einer ganz anderen Stelle, unangenehme Symptome einstellen. Es wäre also oft wünschenswert,
schon vorbeugend zu handeln, bevor es überhaupt zu körperlichen Beschwerden kommt und der Schaden nur noch durch aufwändige Therapien behoben werden kann.

 

Ist es jedoch schon zu einem Krankheitsbild gekommen, könnte es für die Auswahl der korrekten Therapie sinnvoll sein, über den energetischen Zustand des gesamten Körpers Bescheid zu wissen.

Die Messung mit dem Global Diagnostics

 

Über zwei Elektroden an den Füßen wird der Körper mit dem
Global Diagnostics Gerät verbunden. Der Messvorgang wird im
Liegen durchgeführt und ist schmerzfrei. In 8 Minuten hat das
Global Diagnostics eine präzise Messung und Auswertung von
über 550 verschiedenen Messobjekten des Körpers durchgeführt.

 

Die Messergebnisse, die sich auf Systeme, Funktionen, Organe
usw. beziehen, werden sofort bildlich auf dem Computer dargestellt,
wir können Ihnen dann erklären, was sie bedeuten.

 Die Messung mit Global Diagnostics ist technisch außer-

ordentlich präzise und zuverlässig. Nach einer auto-

matischen Elektro-Smog-Messung

(um äußere Störeinflüsse auszuschließen)

folgen mehr als 100 Mio. Einzelmessungen des Körpers.

 

Anschließend werden alle Messungen wiederholt,um die Ergebnisse zu überprüfen.


Wir beantworten Ihnen gerne jede weitere Frage zur 

Messung mit Global Diagnostics persönlich.

Voraussetzungen für die Messung:
10 Minuten still liegen
Auch Kinder können gemessen werden, wenn sie in der
Lage sind 10 Minuten still zu liegen.
Wasser trinken
Wenn Sie am Tag der Messung wenig getrunken haben,
sollten Sie vor der Messung ein Glas stilles Wasser trinken.
Füße frei machen
Das Global Diagnostics ist auf die Messung an beiden
Füßen ausgelegt.
Informationen
Informieren Sie uns über außergewöhnliche Belastungen
vor der Messung (Sport, Kuren, ungewöhnliche Anstrengungen,
Diäten), Medikamente, die Sie einnehmen usw.
Diese Informationen können uns helfen, die Messung
genauer auszuwerten.
Wenn Sie einen Herzschrittmacher oder künstliche
Gelenke haben oder bei Ihnen eine Organtransplantation
durchgeführt wurde, sollten Sie uns das mitteilen,
ebenso wenn Sie schwanger sind.
 

Global Diagnostics Broschüre

ePaper
Teilen:

Hinweis

Seit 1991 werden die Produkte der VITATEC, wie das Global Diagnostics von einer stetig wachsenden Anzahl von Anwendern der VitalfeldTherapie eingesetzt. Der Begriff „Vitalfeld“ wurde von VITATEC geprägt. Er ist kein in der Universitätsmedizin bekannter oder anerkannter Begriff. Die VitalfeldTechnologie ist in der Schulmedizin noch weit gehend unbekannt und ist dort auch noch nicht Gegenstand wissenschaftlicher Forschungen. Über unsere persönlichen Beobachtungen und Erfahrungen damit werden wir Ihnen gerne Auskunft geben.

Ich gehe der Ursache auf den Grund!

Heilpraktikerin

Monika Jüngling
Am Eichförstchen 3
40885 Ratingen

Telefon: +49 2102 32940

E-Mail: monika.juengling@icloud.com

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

Infothek

Damit wir Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben können, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin Monika Jüngling

Anrufen

E-Mail

Anfahrt