Heilpraktikerin
Heilpraktikerin

CranioSacrale Therapie

Wird von Physiotherapeuten, Masseuren, Ärzten, Hebammen und Heilpraktikern bei Kindern und Erwachsenen angewendet. Mit breitem Anwendungsgebiet wirkt Sie ausgleichend auf verschiedene Körpersysteme und regt die Selbstheilungskräfte an.

Entspannung und Heilung von innen können geschehen. Die oft eintretende Tiefenentspannung und Regeneration von innen wirkt wie ein Jungbrunnen und erhöht das Körperbewustsein, wodurch wir respektvoller mit unserem Körper umgehen lernen.



Heilung ist ein Akt der Selbsterneuerung

"Therapie ist Heilung und Heilung widerfährt nur lebenden Organismen. Sie könne ein Auto oder ein Bücherregal, einen Fernseher oder einen Computer reparieren aber Sie können diese Dinge nicht

heilen. Und Sie heilen auch nicht von selbst. Nur lebende Systeme heilen: Sie werden nicht wiederher-

gestellt, repariert oder ähnliches. Ein Arzt kann einen Bruch schienen, aber er kann Ihn nicht heilen.

Heilung ist ein Akt der Selbsterneuerung. Lebewesen können sich nicht gegenseitig heilen, sie können sich nur helfen oder behindern. „

 

„ Das Prinzip der Organizität siedelt Heilung und Kontrolle im Klienten und in der Beziehung zwischen Klienten und Therapeut an. Das Wachsen und die Selbstentfaltung des Klienten, seine Antworten und Lösungen, seine Abschlüsse und neue Schritte das alles liegt in Ihm.

 

Der Therapeut ist da um den Klienten in seinem Prozess zu unterstützen, der Ihm hilft, den Weg zu finden."

                                                                     

                                                                     RonKurtz

                                                                       Hakomi



Ursprung CranioSacrale Therapie/ Osteopathie

Wurde Anfang des Jahrhunderts von Dr. Sutherland einem Osteopathen entwickelt, von Dr. John Upledger in den 80 er Jahren einer weiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das Cranio System

Besteht aus dem

Schädel (Cranium),

Wirbelsäule,

Kreuzbein (Sacrum),

daher der Begriff:

Cranio- Sacrale- Therapie



Der Cranio- Rhytmus - Atem des Lebens

Spürbar mit ca. 6- 12 Zyklen pro Minute.

Er ist langsamer als der Puls des Herzens

und der Atem Rhythmus. Ein ausgeglichener

Rhythmus führt oft zu einer angenehmen

Entspannung. Der Lebensatem „ breath of life"

harmonisiert den ganzen Körper.



CranioSacrale - Behandlung

In tiefer Entspannung wird der Körper mit sanften Methoden, in der natürlichen Regulation

Selbstheilungsfähigkeit) unterstützt. Gearbeitet wird an Knochen, Gewebe, Muskeln, Organen, Flüssigkeiten und Störfeldern. Alte Traumata, entstanden durch Sturz (Unfall) z. B. Schleudertrauma, Schock, OP, Geburt können aufgelöst werden.

 

Cranio ist eine Wahrnehmungsschulung für den Therapeuten und hilft dem Patienten seinen Körper wieder mehr wahr zu nehmen und sein Bewusstsein zu schulen.

 

Eine Behandlung dauert ca. eine Stunde. Abhängig von den Beschwerden, sind nach 1- 6 Wochen,

3- 5  Behandlungen erforderlich, um eine dauerhafte Erfolg zu ermöglichen.



ePaper
Teilen:
CranioSacrale -Therapie
Cranio-Sacrale-Therapie.pdf
PDF-Dokument [446.6 KB]

Ich gehe der Ursache auf den Grund!

Heilpraktikerin

Monika Jüngling
Am Eichförstchen 3
40885 Ratingen

Telefon: +49 2102 32940

E-Mail: monika.juengling@icloud.com

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

Infothek

Damit wir Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben können, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin Monika Jüngling

Anrufen

E-Mail

Anfahrt